Kategorien
 
 
Aktuelles und Interessantes

Neuer Magnetresonanztomograph für Viechtach ab 04.05.2020

 

In der Osterwoche wurde in unserer neuen Praxis im Facharztzentrum Viechtach ein neuer Magnetresonanztomograph (MRT) angeliefert. Das ca. 4 Tonnen schwere Gerät wurde dabei mit einem Kran zentimetergenau in den neuen Räumlichkeiten der Praxis platziert.


„Wir leisten so mit der ersten Installation eines MRT in und um Viechtach einen deutlichen Beitrag zur besseren radiologischen Versorgung in der Region“ freut sich Dr. Ulrich Neumaier.
Das Hightechgerät von Siemens hat eine großzügige 70cm Öffnung. Der extragroße Innendurchmesser bietet Platz für Patienten gleich welcher Körpergröße, Statur oder Erkrankung.
Es ist mit der vollständig neu entwickelten BioMatrix-Technologie ausgestattet – einer innovativen Scanner-Technologie, die individuell auf die anatomischen und physiologischen Unterschiede der Patienten eingeht. Damit werden z.B. Scan-Parameter ohne jede weitere Nutzerinteraktion automatisch eingestellt, um immer eine optimale Bildgebung zu erreichen. So werden Wiederholungsuntersuchungen, die eine längere Zeit im Gerät bedeuten würden, auf ein Minimum reduziert. Ein deutlicher Komfortgewinn für Patienten.


Zudem ermöglichen die mit dieser Gerätegeneration neu eingeführten und optimierten Sequenzen und Rechenalgorithmen reduzierte Untersuchungszeiten. Mit der neuen Technologie dauert das MRT bei mindestens identischer, wenn nicht sogar höherer Bildqualität nun durchschnittlich zehn bis 15 statt 20 Minuten oder mehr - die Zeit in der „Röhre“ verkürzt sich deutlich.

Warme Farbtöne im Raum, die dimmbare Raumbeleuchtung, eine von innen beleuchtete Untersuchungsröhre und ein Himmel über dem Gerät lassen die Untersuchungszeit wie im Flug vergehen.


Unsere Praxis wird zum 04.05.2020 eröffnen. Die Untersuchungen werden für alle Kassen angeboten. Termine können unter der zentralen Telefonnummer 0941/595880 vereinbart werden.

Kategorien: Kernspintomographie, Hinter den Kulissen |
Beliebteste Artikel