• DIN EN ISO 9001
  • Onkologisches Zentrum

Zertifiziertes Qualitätsmanagement 

Zur Sicherstellung unserer hohen Qualitätsansprüche und für eine optimale Patientenversorgung haben wir in unserer Praxis ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Bereits seit 2003 sind wir nach dieser europaweit gültigen Qualitätsnorm durch die LGA InterCert zertifiziert. Im Rahmen der externen Zertifizierung werden jedes Jahr alle Prozesse und Abläufe in unseren Medizinischen Versorgungszentren auf deren Umsetzung und Wirksamkeit überprüft. Durch diesen kontinuierlichen Entwicklungsprozess können wir höchstmögliche diagnostische und therapeutische Qualität bei der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten gewährleisten und berücksichtigen dabei die sich ständig verändernden Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen optimal. 

Das primäre Ziel unseres Qualitätsmanagements ist die Zufriedenheit aller Patienten und Versorgungspartner. Um dies zu erreichen, wurden in unseren Medizinischen Versorgungszentren unter Einbeziehung aller Mitarbeiter die Abläufe der MVZ schriftlich festgelegt. 

Durch klar definierte Qualitätsziele, regelmäßige Patientenbefragungen und Mitarbeitergespräche, durch Benchmarkstudien und ein hohes Maß an interner Kommunikation wird dazu beigetragen, dass die hohe Qualität der diagnostischen und therapeutischen Leistungen gesichert wird. 

In sicheren Händen 

Die Aus- und Weiterbildung von Radiologen, Nuklearmedizinern und Strahlentherapeuten sowie medizinischem Fachpersonal spielt eine herausragende Rolle in unserer Praxis. 

Durch regelmäßige Teilnahmen an externen Schulungen, Fortbildungen und Kongressen halten sich unsere Mitarbeiter/innen und Ärzte/innen auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Zudem findet einmal im Monat eine interne Schulung in unserem eigenem Seminarraum statt. So können wir gewährleisten, dass wir immer auf dem aktuellen Stand der Medizin und Wissenschaft arbeiten. 

Als Mitglied im Darmzentrum und im Brustzentrum unterziehen wir uns auch hier regelmäßigen Qualitätskontrollen. Vom Brustzentrum Regensburg (integriert im Tumorzentrum Regensburg) wurden wir im Juni 2010 bereits ein zweites Mal erfolgreich zertifiziert.

Zertifizierung als Onkologisches Zentrum

In Zusammenarbeit mit dem Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg sind wir als Onkologisches Zentrum zertifiziert. 

Das MVZ Dr. Neumaier & Kollegen ist Kooperationspartner folgender zertifizierter Regensburger Organzentren: 

  • Onkologisches Zentrum St. Josef 
  • Darmkrebszentrum St. Josef 
  • Brustzentrum Regensburg 
  • Gynäkologisches Krebszentrum St. Josef 
  • Prostatakarzinomzentrum 
Durch diese fachübergreifende Kooperation erhalten unsere Patienten eine optimale Diagnostik und Therapie bei Tumorerkrankungen.